Über uns

Firmengeschichte

Den Ursprung der Firma findet man im Jahre 1975, als die Indelco AG gegründet wurde, die u.a. das heute europaweit bekannte fms-Datenfunksystem IndelcoStar für die Disposition von Taxifahrzeugen entwickelt hat.

Ende 1996 wurde die Indelco AG durch die Österreichische Firma Kapsch AG in Wien übernommen. Nach dem Rückzug der Kapsch AG Ende 2000 entstand die Cabtronix AG, die ganz in Schweizer Händen liegt.

Ziel

Unsere hauptsächlichen Geschäftsbereiche sind Hard- und Softwareentwicklungen für Dritte. Dank unserer jahrelangen Erfahrung im Entwickeln von optimierter Hardware und Programmieren von kundenspezifischer Software sind wir in der Lage, die verschiedensten Anwendungsgebiete abzudecken.

Traditionell aus dem Flottenmanagement-Geschäft gewachsen, führen wir in diesem Bereich die enge Zusammenarbeit mit den langjährigen Partnerfirmen fms-Datenfunk GmbH und Austrosoft GmbH in Österreich weiter und werden auch in Zukunft Entwicklungen für unsere Kunden aus dieser Branche tätigen.

Da heute Elektronikkomponenten in sehr vielen Geräten wiederzufinden sind, steht uns ein weiter Kundenkreis offen. Bei kundenspezifischen Aufgabenstellungen im Bereich der Elektronik- und der Softwareentwicklung sehen wir uns als qualifizierten Ansprechpartner, welcher Ihnen die Arbeit abnimmt, mit der Sie sich nur am Rande beschäftigen können oder wollen.

Unsere langjährigen Beziehungen mit diversen Produktionsfirmen im In- und Ausland möchten wir gerne auch Ihnen zur Verfügung stellen. Wir übernehmen die gesamte Logistik und Produktion Ihrer elektronischen Geräte. Sollte sich eine Überarbeitung oder Optimierung Ihrer Geräte aufdrängen, werden wir diese Arbeiten gerne für Sie ausführen.

© 2015 Cabtronix AG. All Rights Reserved. Designed By DW / Impressum